Wie richte ich eine sprechende / pretty / clean / saubere URL ein?


Die Funktion Sprechende URLs erweitert die interne Verlinkung der Anwendung Medienverzeichnis um Aliase. Anstelle von URL-Parametern (wie z.B. ?eid=3&cid=5) nutzt die Funktion die Titel der Kategorien/Ebenen und Einträge als Aliase zur Verlinkung. Damit die Funktion Sprechende URLs korrekt funktioniert, müssen nachfolgende Punkte beachtet werden.

Aktivierung der Funktion

Bei neuen Websites ist die Funktion standardmässig aktiviert - Dieser Punkt kann übersprungen werden.

Bei bestehenden Websites kann die Funktion wie folgt aktiviert werden:

  1. Öffnen Sie den Bereich zur Konfiguration der Einträge unter Anwendungen > Medienverzeichnis > Einstellungen > Einträge

  2. Aktivieren Sie die Option Sprechende URLs unter dem Abschnitt Verhalten:

  3. Speichern Sie die Konfiguration durch betätigen der Schaltfläche Speichern

Zur einwandfreien Funktion wird die Deaktivierung des Legacy-Verhaltens (Option Legacy Verhalten) empfohlen.

Konfiguration der Formulare

Die Funktion Sprechende URLs verwendet die Titel der Kategorien/Ebenen und Einträge als Aliase. Damit die Funktion weiß, welches Feld der Datenstruktur eines Eintrages als Titel zu verwenden ist, sowie welche Pfad-Struktur die URL verwenden soll (in der Form <Ebene>/<Kategorie>/<Eintrag>), müssen die Datenstrukturen der Einträge entsprechend konfiguriert werden. Öffnen Sie dazu den Bereich zur Verwaltung der Formular Vorlagen unter Anwendungen > Medienverzeichnis > Einstellungen > Formular Vorlagen und nehmen Sie für alle Formulare die folgende Konfiguration vor:

  1. Öffnen Sie das Formular in der Bearbeitungsmaske

  2. Bestimmen Sie ob für das zu bearbeitende Formular die Kategorien und/oder Ebenen eingesetzt werden:

     

  3. Setzen Sie die Option Kontext auf den Wert Titel bei jenem Feld, welches als solches verwendet werden soll

     

  4. Speichern Sie die Konfiguration durch betätigen der Schaltfläche Speichern

Konfiguration der Anwendungsvorlagen

Die Generierung der sprechenden URLs erfolgt über die folgenden Platzhalter:

Platzhalter

Beschreibung

Platzhalter

Beschreibung

[[MEDIADIR_ENTRY_DETAIL_URL]]

URL zur Detailansicht des Eintrages

[[MEDIADIR_CATEGORY_LEVEL_LINK]]

HTML-Link zur Detailansicht der Ebene/Kategorie mit dem Namen der Ebene/Kategorie als Titel

[[MEDIADIR_CATEGORY_LEVEL_LINK_SRC]]

URL zur Detailansicht der Ebene/Kategorie

Verwenden Sie den oben aufgeführten Platzhalter in den entsprechenden Anwendungsvorlagen zur Verlinkung der Ebenen/Kategorien und Einträge innerhalb der Medienverzeichnis Anwendung.

Hinweise zur Funktionalität

Die Generierung der sprechenden URLs erfolgt dynamisch basierend auf den aktuell gesetzten Titel der Ebenen/Kategorien und Einträge. Von den sprechenden URLs wird keine Historie abgelegt. Das bedeutet, dass durch Umbenennung einer Ebene/Kategorie oder eines Eintrages die sprechenden URLs ändern und vorgängige sprechende URLs nicht mehr funktionieren.

Damit die Einträge im Such-Index von Suchmaschinen nach Umbenennung einer Ebene/Kategorie oder eines Eintrages weiterhin funktionieren, wird der Einsatz des Platzhalters [[CANONICAL_LINK]] empfohlen. Der Canonical-Link Platzhalter verweißt auf die klassische URL (mit URL-Parametern) einer Ebene/Kategorie oder eines Eintrages, um auf Änderungen innerhalb der Medienverzeichnis Anwendung weniger anfällig zu sein.